Auch 2021 gute Noten bei der Sicherheitsinspektion

Jahreskontrolle endet mit erfreulichem Resultat!

Alle Jahre wieder kommt ein Sicherheits-Inspekteur von einem Sachverständigenbüro und nimmt unsere vielfältigen Spielgeräte unter Sicherheitsgesichtspunkten streng unter die Lupe. Uns sind diese Besuche wichtig, geben Sie uns doch das Gefühl, dass wir wirklich alles für die Sicherheit unserer Kids tun. Das Fazit: Die Inspektion erfolgte im November und auch diesmal erhielten wir das Zertifikat einer Abnahme ohne jegliche schwerwiegenden Mängel.

Der jährliche Rundgang des Sachverständigen ist für uns immer auch eine Maßnahme gegen die eigene “Betriebsblindheit” – wer täglich in seinem eigenen Betrieb rumläuft, dem fehlt oft der Blick für die kleinen Defekte und Schadstellen, die halt immer irgdnwo entstehen können. Also lesen wir den Inspektionsbericht des Sachverständigen immer sehr sorgfältig. Zwar wurden in den 18 Betriebsjahren noch nie schwerwiegende Mängel festgestellt – aber natürlich fallen dem Sachverständigen mit seinem geschulten Auge immer wieder auch kleinste Defekte und Nachlässigkeiten auf – unser Haustechniker arbeitet diese Liste dann jedesmal mit Akribie ab, so bleibt unser Halligalli auf dem höchstmöglichen Sicherheits-Niveau.

Kleine Mängel entstehen praktisch jeden Tag immer wieder neu.. Deshalb ist unser Haustechniker jeden Abend – oft mehrere Stunden – im Einsatz, um jede erkannte Schwachstelle möglichst sofort zu beseitigen. Wie wir aus vielen Gesprächen mit unseren Kunden wissen, schätzen viele Besucher an unserem Halligalli die fast immer uneingeschränkte Verfügbarkeit aller Spieleinrichtungen. Selten müssen wir ein “Defekt”-Schild über mehrere Tage an einem Gerät belassen – das ist eigentlich nur der Fall, wenn wir auf Ersatzteile warten.

Bitte beachten Sie

Bitte beachten Sie: Nach aktueller Lage gibt es keine Corona-Einschränkungen mehr! Angesichts der bundesweit hohen Infektionszahlen bitten wir unsere Gäste dennoch freundlich um entsprechende Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme. Halten Sie – wo immer dies möglich ist – Abstand und tragen Sie in eigener Verantwortung weiterhin einen Mund-Nasenschutz, wo körperliche Nähe sich nicht vermeiden lässt. Mit einem freiwilligen Tests vor Ihrem Besuch übernehmen Sie Verantwortung für sich und andere! Das Halligalli-Team bedankt sich herzlich für Ihre Unterstützung!

X