Instandhaltungswoche 2017: Unser Team hat wieder Vollgas gegeben

Das Ergebnis unserer diesjährigen “Instandhaltungswoche” kann sich wieder sehen lassen: Das Halligalli hat nicht nur seine jährliche Tiefenreinigung bekommen, sondern unser Haustechniker hat mit Verstärkung einiger Teammitglieder und Handwerker auch viele größere und kleinere Reparaturen, Wartungen und Renovierungen abgehakt, die so im Tagesgeschäft einfach nicht zu bewerkstelligen sind: Der Eingangsbereich hat einen neuen Anstrich bekommen, im Klettergerüst sind viele Elemente ausgetauscht oder mit neuen Bezügen versehen worden, die Bälle des Ballpools wurden wieder maschinell gereinigt und desinfiziert, der Spider-Tower wurde durch ein zusätzliches „Antikletter-Netz“ gegen unbefugtes Besteigen von der Außenseite gesichert und die Bierzeltgarnituren in der Gastronomie durch nagelneue Geburtstagstische mit pflegeleichter Spezialbeschichtung ersetzt. Unser Halligalli ist also für die frequenzstarken Herbst- und Wintermonate bestens aufgestellt.

Jedes Jahr schließen wir für diese Arbeiten nur 5 Tage – aber hinter den Kulissen muss unser Team Tag und Nacht absolut Vollgas geben, sonst sind die vielen kleinen “Baustellen” kaum abzuarbeiten! Aber auch diesmal haben wir es wieder geschafft – Halligalli präsentiert sich in neuem Glanz…

Bitte beachten Sie

Bitte beachten Sie: Nach aktueller Lage gibt es keine Corona-Einschränkungen mehr! Angesichts der bundesweit hohen Infektionszahlen bitten wir unsere Gäste dennoch freundlich um entsprechende Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme. Halten Sie – wo immer dies möglich ist – Abstand und tragen Sie in eigener Verantwortung weiterhin einen Mund-Nasenschutz, wo körperliche Nähe sich nicht vermeiden lässt. Mit einem freiwilligen Tests vor Ihrem Besuch übernehmen Sie Verantwortung für sich und andere! Das Halligalli-Team bedankt sich herzlich für Ihre Unterstützung!

X